Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Grace ist ein weltweit führender Anbieter von Katalysatoren und hochentwickelten Spezialwerkstoffen. Unsere branchenführenden Geschäftsbereiche – Catalysts und Materials Technologies – bieten innovative Produkte, Technologien und Dienstleistungen, die die Produkte und Prozesse unserer Kunden auf der ganzen Welt verbessern.

Dabei setzen wir auf State of the Art Technologien, auf Vertrauen und auf die Talente unserer ca. 3.900 Mitarbeiter*innen in 30 Ländern rund um den Globus. Sie sind „Game Changer“, die mit ihren Ideen häufig erst Innovationen und neue Produkte bei unseren Kunden ermöglichen. Problemlöser*innen, die mit Leidenschaft neue Herausforderungen angehen. Starke Teamplayer, die Hand in Hand für den Erfolg von Grace und unserer Kunden arbeiten.

Wenn Sie unsere Werte – Teamwork, Leistung, Integrität, Innovation, Geschwindigkeit – teilen und Sie Ihre Erfahrung und Ihr Können in einem Weltklasse-Team einbringen wollen, herzlich willkommen bei Grace in Worms.

Qualitäts-Systemmanager GMP (m/w/i)

Sie haben Erfahrung in der (Weiter-)Entwicklung von Qualitätsmanagement-Systemen, (auch) im GMP-Umfeld? Sie denken sich gerne in ganz unterschiedliche Sachverhalte ein und sind eher Generalist*in als Spezialist*in? Dann ist das Ihre Chance: Ob für die Herstellung von Getränke- oder Lebensmittel-Verpackungen, für die Produktion von Pflege- oder Kosmetikprodukten, für die Analyse und Präparation von Pharmaerzeugnissen oder … unsere Produkte werden in vielen Märkten und Branchen nachgefragt, in denen besondere Qualitätsansprüche erfüllt werden müssen. Als Mitglied unseres QM-Europe-Teams treiben Sie die Weiterentwicklung des QM-Systems für den Standort Worms voran. Es erwartet Sie ein sehr breit gefächertes Aufgabengebiet, in dem Sie viel bewegen und sich weiterentwickeln können.


Aufgaben
  • Die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung des ISO 9001 zertifizierten QM-Systems für unseren größten europäischen Standort Worms bilden einen Schwerpunkt Ihrer Aufgabe.
  • Sie nehmen Prozesse und Verfahren unter die Lupe, prüfen neue Anforderungen und Richtlinien (v. a. GMP und HACCP) auf ihre Relevanz für unsere Produktion und erarbeiten gemeinsam mit den Fachverantwortlichen praxisnahe Lösungen, QMVs und SOPs, um sie nachhaltig umzusetzen.
  • Als interne*r Auditor*in führen Sie eigenständig Audits durch und begleiten Kunden- und Lieferantenaudits. Dabei verstehen Sie es, erfolgreich zwischen unterschiedlichen Interessen zu vermitteln und Lösungen herbeizuführen, die den Ansprüchen an höchste Qualität und Praxistauglichkeit gleichermaßen gerecht werden.
  • Mit regelmäßigen Updates zu QM-Themen fördern Sie das Qualitätsbewusstsein am Standort und unterstützen die Bereiche mit anwendungsorientierten Schulungen dabei, QM-Techniken wie z. B. SPC, FMEA und PA, effizient einzusetzen.
  • Sie verstehen sich als Partner der Fachabteilungen, beraten kompetent und lösungsorientiert bei GMP-spezifischen Kundenanfragen sowie bei der Aufarbeitung von qualitätsrelevanten Reklamationen.
  • Quality Assurance heißt für Sie: die Entwicklung der Produktqualität aktiv zu verfolgen, um Trends möglichst schon dann zu erkennen, wenn sie sich noch im Rahmen der Akzeptanzwerte bewegen. So können Sie frühzeitig auf die Prozessverantwortlichen zugehen und Maßnahmen zum Gegensteuerung einleiten, bevor es zu Out-of-Spec-Resultaten (OOS) kommt.
  • Klar, dass Sie sich bei alldem aktiv mit Ihren Kolleg*innen im QM-Europe-Team austauschen und auch an standortübergreifenden QM-Projekten mitarbeiten.

Profil
  • Chemieingenieur*in oder Chemietechniker*in mit mehrjähriger Erfahrung im Qualitätswesen der Pharmaproduktion bzw. pharmanahen Chemie
  • Praxiserprobte Kenntnisse in der Umsetzung von GMP-Anforderungen
  • Bestens vertraut mit aktuellen QM-Systemen, QM-Methoden und QM-Tools
  • Ein gutes verfahrenstechnisches Verständnis
  • Idealerweise Erfahrung in der Lebensmittelproduktion und HACCP-Kenntnisse. Aber entscheidend ist Ihre Bereitschaft, sich bei uns in diese Themen einzuarbeiten.
  • Erfahrung mit der Lean- / Six-Sigma-Methodik ist ein Plus. Lust darauf, bei uns das nötige Know-how bzw. eine Yellow-Belt-Qualifikation zu erwerben, ist ein Muss.
  • Stark in der Analyse, lösungsorientiert in der Umsetzung
  • Aufgeschlossen, sozial kompetent und überzeugend in der Kommunikation auf Deutsch und auch auf Englisch, denn das ist unsere Unternehmenssprache

Wir bieten

Schlanke Strukturen und eine Unternehmenskultur, die Leistung fördert, auf Vertrauen basiert und große Freiräume zur Umsetzung eigener Ideen bietet. Und natürlich schaffen wir mit guten Entwicklungsmöglichkeiten und einem attraktiven Einkommenspaket beste Voraussetzungen für eine gemeinsame Erfolgsgeschichte.