Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

pfm medical ist ein international aktives mittelständisches Familienunternehmen aus Deutschland, das hochwertige Healthcare-Produkte und Leistungen bietet. Bei uns zählt der Mensch - ob als Patient, Angehöriger, Pflegekraft oder Mitarbeiter. Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns stehen Therapieerfolge für eine verbesserte Lebensqualität der Patienten sowie bestmögliche Arbeitsbedingungen für Anwender aus Klinik, Praxen, Pflege und Laboren.

Sie haben alles im Blick: von regulatorischen Anforderungen über unser Qualitätsmanagementsystem bis hin zu Test- und Kontrollverfahren. Mit Ihrer Expertise sorgen Sie dafür, dass wir unsere Qualitätsansprüche mehr als erfüllen und sich Anwender und Patienten mit unseren Produkten sicher sein können. Wie das geht? Schauen Sie hier auf unserer Webseite vorbei – dort geben Mitarbeiter direkte Einblicke in ihren Alltag.

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung in Vollzeit in Nonnweiler als

Quality Engineer (m/w/d)


Aufgaben
  • Als Spezialist für Compliance-Bewertung sind Sie für die Durchführung von Aufgaben im Rahmen des Reklamation-/ NC-/ CAPA-Wesens nach ISO 13485 und 21 CFR 820 verantwortlich. (z.B. das Durchführen von Ursachenanalysen und Ableiten bzw. Umsetzen von Maßnahmen)
  • Die Koordination von CAPA-indizierten Produkt- und Prozessänderungen sind ebenfalls Bestandteil Ihres Aufgabengebietes.
  • Als erste/r Ansprechpartner/in für Qualitätsthemen aus den Bereichen Produktion und Quality übernehmen Sie die Verantwortung für Produktgruppen und Projekte.
  • Sie wirken bei Aktivitäten zur Verifizierung und Validierung von Produkten gemäß Design Control und Prozessvalidierung sowie Change Management mit.
  • Um den Nutzen unserer Produkte für unsere Patienten stetig zu verbessern und sicherer zu machen, führen Sie regelmäßige Risikoanalysen und -bewertungen durch.
  • Sie entwickeln mit uns gemeinsam standardisierte Testverfahren und wenden diese entsprechend an.

Profil
  • Ihre berufliche Grundlage ist ein abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium (z.B. Ingenieurs-, Materialwissenschaften oder Kunststoff-/Medizintechnik). Erste Erfahrungen im Bereich der Medizintechnik sind von Vorteil.
  • Das Erstellen von Dokumenten und Berichten gemäß den Regularien in Europa und den USA stellt keine Herausforderung für Sie dar.
  • Erste relevante Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an Design Control & Risk Management für Medizinprodukte helfen Ihnen, sich im regulatorischen Dschungel zurechtzufinden.
  • Sie verfügen über ein hohes Qualitätsbewusstsein und ein gutes technisches Verständnis in Hinblick auf Produktionsprozesse in der Kunststoffverarbeitung.
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von Normen runden Ihre Kompetenzen ab.
  • Als Teamplayer mit sehr guten Englisch- und Deutschkenntnissen fällt es Ihnen leicht zu kommunizieren.
  • Mit Ihrer kooperativen Haltung, Ihrem Organisationstalent sowie einer analytischen, lösungsorientierten und selbstständigen Arbeitsweise machen Sie sich zu einem unverzichtbaren Teil unseres Teams.
  • Sie gehen sicher mit den MS-Office Produkten um und haben idealerweise schon mit SAP gearbeitet.

Wir bieten
  • Job mit Mehrwert: Bei uns dreht sich alles um den Nutzen und die Sicherheit unserer Produkte – zum Wohle der Menschen.
  • Gemeinsam mehr erreichen: Das ist unsere Überzeugung und das leben wir – durch offenen Austausch, gegenseitige Unterstützung und das wertschätzende Miteinander.
  • Vertrauen & Freiräume: Unsere Vertrauensarbeitszeiten sowie modernste Arbeitsmittel schaffen zeitliche und räumliche Flexibilität.
  • Für sich und andere: Mit gezielten Trainings und Weiterbildungen erweitern Sie Ihre Kompetenzen, die Ihnen, Ihren Kunden und Ihrer Karriere zu Gute kommen.
  • An Morgen denken: Profitieren Sie von der arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung sowie weiteren Absicherungs- und Vorsorgezuschüssen.