Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Auszubildenden bietet sich ein außergewöhnlicher Arbeitsplatz mit der Möglichkeit in allen wichtigen Bereichen der gehobenen Hotellerie zu lernen. Eine ideale Plattform für die berufliche Zukunft.

Um unseren anspruchsvollen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bieten, suchen wir engagierte neue Azubi-Kollegen und -Kolleginnen für das Ausbildungsjahr 2019, welche einen zukunftssicheren Beruf erlernen wollen und ein Händchen für Menschen zu ihren Eigenschaften zählen. Teamarbeit steht bei uns an erster Stelle und der Azubi wird von Anfang an in alle Prozesse integriert.

Anstellungsart: Ausbildung


Aufgaben

Die Gäste in den Hotels werden immer internationaler. Deshalb benötigen die Hotels zunehmend Mitarbeiter, die mit diesen Gästen bestmöglich kommunizieren und auf ihre Wünsche eingehen können.

Dabei werden im Rahmen des Dualen Systems eine Ausbildung in Betrieb und Berufsschule in einem anerkannten Ausbildungsberuf und ein von Berufsschule und Betrieb vermitteltes "Plus" das über den anerkannten Ausbildungsberuf hinausreichende Bausteine umfasst, miteinander verknüpft.

 

Die Vorzüge dieses Bildungsganges sind:

 

  • Eine hohe Attraktivität für begabte und leistungsstarke Bewerber
  • die bedarfsgerechte Vertiefung und Erweiterung der Ausbildung im Dualen System
  • die arbeitsteilig durch Berufsschule und Betrieb vermittelte Zusatzqualifikation
  • die rasche Aktualisierung der einzelnen Bausteine der Zusatzqualifikation, wenn Anforderungen sich verändern.

 

Zielsetzung und Eckdaten

  • Ausbildung von Hotelfachleuten mit hoher Kommunikations- und Managementkompetenz
  • Bedarfsgerechte Betreuung der Gäste aus dem In- und Ausland
  • Zielgruppe dieser Ausbildung sind leistungsfähige Bewerber, die neben dem Abitur ein großes persönliches Engagement und Dienstleistungsbereitschaft mitbringen
  • Der Auszubildende soll betriebswirtschaftliche Zusammenhänge im Unternehmen erkennen

 

Zusätzliche schulische und betriebliche Ausbildungsinhalte


Im Rahmen der Zusatzqualifikation "Hotelmanagement" für Hotelfachleute wird aufgrund des Eingangsniveaus Abitur auf die Vertiefung allgemeiner Bildungsinhalte verzichtet und die so gewonnene Unterrichtszeit für die Vermittlung der nachstehend beschriebenen berufsbezogenen Inhalte verwendet:

  • Management im Gastgewerbe
  • Recht
  • Berufsbezogene Fremdsprachen

Profil

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Du hast erfolgreich dein Abitur abgeschlossen?
  • Du bist team- und kommunikationsfähig?
  • Du hast gute Umgangsformen?
  • Du hast Freude am Umgang mit Zahlen?
  • Du hast Verständnis für kaufmännische Prozesse und bist ein Organisationstalent?

Wir bieten

Wir bieten:

  • eine innovative Unternehmenskultur
  • eine Tätigkeit in einem begeisterten, persönlichen und herzlichen Team
  • regelmäßige Fortbildungen und Seminare
  • Geregelte Freizeit- und Urlaubsgestaltung
  • Open-Door-Policy und kurze Entscheidungswege
  • zahlreiche Mitarbeiter Benefits
  • Attraktive Staff Rates bei Partnerhotels
  • Bereitstellung von Berufsbekleidung
  • Team-Unterkunft (bei Bedarf und nach Verfügbarkeit)